Sprachen

"Zukunftsperspektiven für Flüchtlingskinder in der Schweiz oder im Ausland!"

Die Allianz für die Rechte der Migrantenkinder (ADEM) ist ein Netzwerk von Organisationen und Fachleuten, die sich für die Rechte und Interessen von Migrantenkindern in der Schweiz einsetzen.

Durch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Fachpersonen, den Austausch und die Verbreitung von Informationen bezüglich der Migrantenkinder und die Förderung der guten Praktiken bei der Betreuung dieser jungen Menschen setzt sich die ADEM für eine bessere Umsetzung der Kinderrechtskonvention in der Schweiz ein und legt den Fokus auf die Entwicklung von Zukunftsperspektiven für Migrantenkinder.

Bist Du als ein junger Migrant oder junge Migrantin ohne Deine Eltern in die Schweiz gekommen ? Dann findest du in einer speziellen Rubrik Informationen über deinen Aufenthalt und deine Rechte und Pflichten in unserem Land.

Der besseren Lesbarkeit halber wird im vorliegenden Dokument nur die männliche Form benutzt, die weibliche ist selbstverständlich mit eingeschlossen.

Dobar Dan

¡Hola! 

Aïdjia kedou noukhma
Ola!

Syndicate content
Aktuelles

2018 ADEM Tagungsresolution

Die Mitglieder und Unterstützer der Allianz für die Rechte der Migrantenkinder (ADEM) sowie Fachleute, die mit Migrantenkindern und Jugendlichen in Kontakt sind, trafen sich heute in Bern, um die verschiedenen Aspekte der Integration dieser Kinder und Jugendlichen im Schweizer Kontext zu diskutieren. Das Ergebnis sind sieben Beschlüsse, die mit Hilfe junger Migranten/-innen erarbeitet wurden.

Weiterlesen
Magazine REISO

Welche Begleitung brauchen migrierende Kinder?

Jeder junge Migrant muss sich Zukunftsperspektiven aufbauen können, sei es in der Schweiz, in seinem Herkunftsland oder anderswo. Welche Rolle spielen Fachpersonen bei der gesellschaftlichen oder schulischen Integration?

Weiterlesen
MEDIENMITTEILUNG

Veränderungen in der Betreuung junger Geflüchteter im Widerspruch zu den Kinderrechten

Die Allianz für die Rechte der Migrantenkinder (ADEM) ist besorgt über die jüngsten Änderungen in der Betreuung unbegleiteter Minderjähriger (MNA) in der Schweiz als Folge des Rückgangs ankommender MNA. Diese Änderungen verletzen die Verpflichtungen der Schweiz aus der UN-Kinderrechtskonvention (KRK).

Weiterlesen

Symposium des ADEM 2018: Programm und Anmeldung

Die Allianz für die Rechte der Migrantenkinder (ADEM) freut sich Ihnen mitzuteilen, dass ab sofort Anmeldungen für den alljährlichen Kongress möglich sind.

Weiterlesen