Sprachen

"Zukunftsperspektiven für Flüchtlingskinder in der Schweiz oder im Ausland!"

Die Allianz für die Rechte der Migrantenkinder (ADEM) ist ein Netzwerk von Organisationen und Fachleuten, die sich für die Rechte und Interessen von Migrantenkindern in der Schweiz einsetzen.

Durch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Fachpersonen, den Austausch und die Verbreitung von Informationen bezüglich der Migrantenkinder und die Förderung der guten Praktiken bei der Betreuung dieser jungen Menschen setzt sich die ADEM für eine bessere Umsetzung der Kinderrechtskonvention in der Schweiz ein und legt den Fokus auf die Entwicklung von Zukunftsperspektiven für Migrantenkinder.

Bist Du als ein junger Migrant oder junge Migrantin ohne Deine Eltern in die Schweiz gekommen ? Dann findest du in einer speziellen Rubrik Informationen über deinen Aufenthalt und deine Rechte und Pflichten in unserem Land.

Der besseren Lesbarkeit halber wird im vorliegenden Dokument nur die männliche Form benutzt, die weibliche ist selbstverständlich mit eingeschlossen.

Dobar Dan

¡Hola! 

Aïdjia kedou noukhma
Ola!

Syndicate content
Aktuelles

Infoabend zum Projekt «+1 am Tisch»

Wir laden alle Interessierten herzlich zu unserem nächsten Infoabend ein.

Weiterlesen

Tag der Kinderrechte – 20. November

Der 1954 ins Leben gerufene, jeweils am 20. November (in Bezug auf den 20. November 1989, an dem das Übereinkommen über die Rechte des Kindes verabschiedet wurde) begangene Internationale Tag der Kinderrechte hat zum Ziel, alle Kinder und Jugendlichen an ihre Rechte zu erinnern.

Weiterlesen

Neustrukturierung des Asylbereichs – Änderungen der Asylverordnungen 1 und 2 Position der Allianz für die Rechte der Migrantenkinder ADEM

Anlässlich der Vernehmlassung zur Anpassung verschiedener Verordnungen bezieht die ADEM Stellung, damit die nachfolgend aufgeführten Grundsätze, die eine stärkere Berücksichtigung der Rechte von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden (UMA) bezwecken, in die Entwürfe der Asylverordnung 1 über Verfahrensfragen (E-AsylV 1) und der Asylverordnung 2 über Finanzierungsfragen (E-AsylV 2) aufgenommen werden.

Weiterlesen

Eröffnung eines Koordinationsbüros für die ADEM

Hinsichtlich ihrer Entwicklungsperspektiven und mit dem Ziel, die Struktur zu stärken, hat die Allianz für die Rechte der Migrantenkinder (ADEM) ein Koordinationsbüro eröffnet.

Weiterlesen
Internationaler Tag der Migranten

Flüchtende und migrierende Kinder sind vor allem: Kinder!

In Anbetracht der Diskriminierung, der Gleichgültigkeit und dem Solidaritätsmangel, welche Migranten und Flüchtlingen entgegengebracht werden, ist es kein Wunder, dass die tieferen Ursachen ihres Zustands immer noch wirksam sind.

Weiterlesen